Lebensmittel 

Workshops

Rezepte

Über uns

Mitwirken

 

Dieser Kurzfilm gibt einen kleinen Einblick das Jahr der Streuobst-Solawi.

Angeregt von dem Modell der solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi), haben wir in den letzten Jahren gemeinsam mit unseren Prosumenten (Mitgliedern) eine solidarische, gemeinschaftsgetragene Bewirtschaftung von Streuobstwiesen geschaffen. Wir wollen gemeinsam Nachhaltigkeit leben, gesunde, regionale und saisonale Ernährung lernen und so kooperative lokale Beziehungen stärken. Indem Du das wöchentliche Obstangebot in dein Ernährungsalltag integrierst, Rezepte ausprobierst, durch gelegentlich teilnahme an Workshops und Aktivitäten deiner Wahl kannst du den Wandel zu mehr Nachhaltigkeit in einer Gemeinschaft gestalten.

Streuobst-SoLaWi bedeutet:
  • Workshops: Bei vielfältigen, gemeinsamen Workshops an Lebensmittelproduktion mitwirken. Und als Gemeinschaft Nachhaltigkeit lernen und eigene Interessen teilen. Von A wie „Anbauen“ über O wie „Obstbaumschnitt“ bis Z wie „Zubereiten“. Dabei lernst du mit Freude in Gemeinschaft wie gesunde Lebensmittel in unserer Region angebaut, geerntet, verarbeitet und genossen werden. Hier findest du alles zu unseren Workshops und sonstigen Aktivitäten
  • Rezepte: als Gemeinschaft austauschen und nachhaltigen Genuss lernen. Unglaublich wie schmackhaft sowas Einfaches sein kann. Schau dir z.B. mal dieses leckere Rezept „Scharfe Apfel-Paprika-Suppe an“. Hier gehts zu regionalen und Saisonalen Rezepten
  • Nachhaltigkeit: Du lebst im Streuobstparadies mit den meisten Streuobstwiesen Europas. Mit der Nutzung dieses wertvollen Kultur- und Naturraums ist eine gesunde, nachhaltige Ernährung und Freizeitgestaltung möglich. In unserem Konzept kannst du lesen wie du aktiv am Wandel zu einer nachhaltigeren besseren Welt mitwirken kannst. Zudem erfährst du was uns wichtig ist und wofür wir stehen. In der Rubrik „Über uns“ findest du Näheres zum Konzept der Streuobst-Solawi.